Nordmanntanne

Die Nordmanntanne ist der meistgekaufte Weihnachtsbaum. Die dichten Nadeln und die starken Zweige werden von den Kunden sehr geschätzt. Sie hat in der Regel eine gleichmässige, symmetrische Form.

Die Nordmanntanne stammt ursprünglich aus der Gegend des Schwarzen Meeres. Sie wurde vor allem in Dänemark zu Millionen produziert. Seit einigen Jahren wird sie auch vermehrt in der Schweiz angebaut. Die Firma Schättin + Löhrer AG kauft rund zwei Drittel der Nordmanntannen aus Schweizer Kulturen (Tendenz steigend).

 

HäggenschwilSep07.jpg  Der grösste Teil der einheimischen Nordmanntannen wird von dieser Kultur bei Häggenschwil (SG) geerntet. Der Rest stammt aus Kulturen von Berg (TG).